Vorgezogene Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen

Erneut konnte einer unserer Auszubildenden seine Möbeltischlerlehre vorzeitig beenden. Robin Dunkel verkürzte seine Lehrzeit auf zwei Jahre und sechs Monate. Er hatte bei Beginn seiner Lehre bereits einen Bachelor-Abschluss im Studiengang Werkstoffwissenschaft vorzuweisen. Nach der zweieinhalbjährigen Ausbildung in unserer firmeneigenen Lehrwerkstatt verfügte er nun noch über sehr solide Fachkenntnisse im Tischlerhandwerk.

Herr Dunkel verlässt unser Unternehmen nach Ablauf der Befristung auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wir wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Werdegang sowie persönlich alles Gute.

INUMA fertigt Sondermöbel für die neu eröffnete Filiale der „BESTATTUNG ANANKE“

Nach der Entwurfsplanung von Sandra Grimm und Daniela Krüger/ V:ODKA Leipzig realisierte die INUMA diverse Sondermöbel für die neue Filiale der ANANKE Bestattungen GmbH am Augustusplatz in Leipzig. Zu den gefertigten Sondermöbeln gehört unter anderem ein Tresen inklusive kubischer Verkleidung mit linksseitigen Lamellen – zurückspringend und indirekt beleuchtet – weiterhin eine Wandverkleidung mit Logo, ein Regalboard mit Lamellen, eine komplette Teeküche, ein Raumteiler mit Kleiderstange, diverse Stauräume sowie wandbefestigte Regale in unterschiedlichen Größen als wichtiges Accessoire für die Beratungsräume.

Ausführung: hochwertig und langlebig

 

Allererste brandneue FlexEdge der Fa. Ott seit heute bei INUMA in Leipzig am Start

Mit dieser 7 Meter langen Produktneuheit geht die österreichische PAUL OTT GmbH seit heute in Leipzig auf den Markt. Die brandneue Kantenmaschine vereint den kompakten Lösungsansatz der TornadoEdge und bringt viele Ausstattungsmöglichkeiten der StormEdge.

Mit unserer Neuanschaffung ist die INUMA noch besser ausgestattet, um Kanten mit PU-System in High-End-Qualität sowie mit perfektem Oberflächen-Finish anzufahren mit folgenden Möglichkeiten:

·         Verarbeitung aller ABS-Kanten mit PU-Nullfuge

·         Kantenbeschichtung ab sofort standardmäßig wasserresistent

·         verschiedene Leimfarben passend zu verschieden Dekoren

·         perfekte Ergebnisse auch für schwierigste Oberflächen in Supermatt oder Hochglanz

Wir wünschen Ihnen vor allem ein GESUNDES NEUES JAHR

Weihnachten 2020 wird etwas ganz Besonderes. Nicht nur, weil es ein ungewöhnliches und sehr anstrengendes Jahr für uns alle war und Erholung im Kreise der Familie einen besonderen Stellenwert haben wird, sondern auch, weil viele direkte Begegnungen privat und im Berufsleben nicht persönlich stattfinden konnten.
Daher bedanken wir uns in diesem Jahr bei all unserern Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern ganz besonders für Ihre Treue, Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Unsere Firma hat vom 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 Betriebsruhe.

Am 04.01. sind wir wieder wie gewohnt ab 7:00 Uhr für Sie da.

„Lichterglanz zur Weihnachtszeit in der Leipziger Innenstadt“ Leipziger Internetzeitung vom 23.11.2020

„2020 ist ein Jahr ohne Weihnachtsmarkt – aber nicht ohne weihnachtlichen Lichterglanz in der Leipziger Innenstadt. Das Marktamt der Stadt Leipzig hat mit Unterstützung des Verkehrs- und Tiefbauamtes und der Leipziger Stadtwerke ein Leuchten in viele Teile der Innenstadt gebracht. Ab heute erstrahlen der Chor der Engel am Weihnachtsbaum, der Magische Wald in der Grimmaischen Straße, das Märchenland auf dem Augustusplatz und alle üblichen Lichtinstallationen in den Fußgängerzonen.

„Wir möchten so Freude und besinnliche Stimmung bei den Besuchern unseres Wochenmarktes und den Passanten und Innenstadtbummlern schaffen“ sagt Marktamtsleiter Dr. Walter Ebert. Für alle Kinder, die dieses Jahr den Weihnachtsmann vermissen, wurde extra in das Märchenland ein Weihnachtsmann mit Schlitten integriert.

Er ermuntert Familien wieder beim Rätsel-Quiz mitzumachen. Die versteckten kleinen Fehler können online unter www.leipzig.de/weihnachtsmarkt getippt werden. Das Märchenland wird auch in diesem Jahr von seiner Schöpferin Elke Herschel, der ausführenden Leipziger Firma INUMA und dem Marktamt ermöglicht. Rund um den funkelnden Lichtbaum können märchenhafte Gestalten, sprechende Bäume und bewegliche Tierfiguren bewundert werden.

Die Märchenthemen des Märchenlandes sind 2020: Schneeweißchen und Rosenrot, die Prinzessin auf der Erbse, Hans im Glück und Der Wolf und die Sieben Geißlein, alles eingebettet in eine inszenierte Landschaft mit 500 echten Bäumchen, vielen liebevoll gestalteten Details und: dem Weihnachtsmann.“

Leipziger Internetzeitung vom 23.11.2020

 

Jetzt umsteigen – auf unseren nachhaltigen Weihnachtsbaum!

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Ein echter Weihnachtsbaum – Ja oder Nein? Denn leider ist die klassische Weihnachtstanne alles andere als ökologisch. Aber: Es geht auch anders – mit unserem wiederverwendbaren Weihnachtsbaum inkl. positiver Ökobilanz. Denn Holznutzung ist aktiver Klimaschutz! Wussten Sie, dass Holz durch die Photosynthese CO² neutral ist? Circa 1 Tonne CO² wird in jedem Kubikmeter Holz gespeichert. Das heißt, das Gewicht eines Kleinwagens wird in einem 1-m³-Holzblock gebunden. Genial oder? Das sind doch ziemlich gute Gründe umzusteigen. Weitere Infos zu unserem Baum erhalten Sie unter: info@inuma.de

Variante „S“: 1,14 x 0,76 m (x 0,35 m Standfuß): 210,00 €

Variante „M“: 1,90 x 1,23 m (x 0,50 m Standfuß): 270,00 €

Variante „XL“: 2,50 x 1,46 m (x 0,50 m Standfuß): 290,00 €

Lieferkosten und Oberflächenbehandlung auf Anfrage

info@inuma.de