H.BLOK=SAUBERE HÄNDE FÜR MESSEN / EVENTS / FILM / SPORT / KONZERTE

Hier einer unserer H.BLOKs auf Reisen. Als ständiger Begleiter leistet unsere wetterfeste feuchtigkeitsresistente Hygiene-Station beim Pixapool-Fotoshooting in Slowenien allerbeste Dienste.

Der H.BLOK erfüllt geltende Hygienevorschriften und ist leicht zu bedienen, er ist konzipiert für die Handreinigung und Desinfektion in Unabhängigkeit von externer Strom- und Wasserversorgung und ist der perfekte Begleiter für Messen, Filmproduktionen, Events, Sportveranstaltungen sowie bei Konzerten und in Gastro-Außenbereichen.

INUMA-TEAM vermeldet dreifachen Nachwuchs

Drei frischgebackene Möbeltischler-Azubis starten hochmotiviert ins Berufsleben.

Paul Hilscher, Luca Hellwig und Niels Sorg werkeln von klein auf schon gern mit Holz. Sie bringen schon einiges an Werkstatt-Erfahrung mit, absolvierten diverse Praktika in anderen Tischlereien und lernen nun das Möbeltischlerhandwerk – unter Anleitung von INUMA-Lehrmeister Heiko Kiesling – in den kommenden drei Jahren in unserer mittelständischen Möbelmanufaktur von der Pike auf.

Unser INUMA-Team heißt die drei talentierten vielversprechenden jungen Männer herzlich willkommen und wünscht ihnen maximale Ausbildungserfolge.

H.BLOK-Einsatz zur LEIPZIGER MARKT MUSIK 2020

Leipzig hat endlich wieder ein Stück Normalität und vor allem Kultur zurück. Unsere H.BLOKs sind fester Bestandteil des Hygienekonzeptes auch auf dem Leipziger Marktplatz.

Tim Thoelke hat ihn dort getestet und für gut befunden. Händewaschen statt dauerndes Desinfizieren ist ihm wichtig.

 

Der Moderator des beliebten Sommerfestivals in der City, vor der Kulisse des Alten Rathauses, ist bekannt vor allem durch zahlreiche Live-Shows, regionale TV-Sendungen und Online-Formate. Der Tau­send­sas­sa arbeitet seit vielen Jahren als Kolumnist für verschiedene Print- und Onlinemedien und ist seit 2011 Stadionsprecher bei RB Leipzig.
„HÄNDEWASCHEN LEICHT GEMACHT“ – auch unter erschwerten Bedingungen – bescheinigt uns der Medien-, Musik- und Eventprofi.

Die LEIPZIGER MARKT MUSIK findet vom 7. bis 16. August 2020 statt, veranstaltet von FAIRNET, einem Unternehmen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe, in Kooperation mit dem KRYSTALLPALAST VARIETÉ und vier Leipziger Gastronomen sowie Unterstützung der Stadt Leipzig.

H.BLOK = SAUBERE HÄNDE FÜR MESSE / EVENTS / FILM / SPORT / KONZERTE.

H.BLOK-Verkauf und Vermietung auf Anfrage und nur an gewerbliche Kunden, öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen und Vereine.

Ansprechpartner:

Marketing/ Sponsoring/ Kooperation: Norbert Kneißl

Vertrieb: Katja Matysek

Kontakt: +49 341 526 2560

info@h-blok.de

Erfolgreicher Montageabschluss im EGGER-Forum Unterradlberg/ Österreich

Nach einer Corona bedingten zweimonatigen Zwangspause konnte unser Projekt für die FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, im Werk Unterradlberg, erfolgreich übergeben werden.

Der EGGER-Fertigungsstandort Unterradlberg wurde 1970 in Betrieb genommen. Mit der Jahrtausendwende wurde das Werk rundum modernisiert. Die Produktion ist auf beschichtete Spanplatten spezialisiert, die zu mehr als 85 % exportiert werden. Hauptabsatzmärkte sind Nordost- bis Südeuropa sowie der Ferne Osten bis Japan. Die EGGER Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol gehört zu den international führenden Holz verarbeitenden Unternehmen. Das Familienunternehmen, das 1961 gegründet wurde, produziert heute an 19 Standorten weltweit mit rund 9.600 Mitarbeitern. Abnehmer sind die Möbelindustrie, der Holz-Fachhandel sowie Baumärkte und DIY-Geschäfte. Im Geschäftsjahr 2018 / 2019 erzielte die Gruppe einen konsolidierten Umsatz von rund 2,84 Mrd. Euro.

Nachdem die INUMA bereits 2019 erfolgreich den Umbau des Showrooms im EGGER-Werk in Weiberndorf/ St. Johann in Tirol realisiert hatte, konnten nun die umfangreichen Fertigungsarbeiten im Forum Unterradlberg abgeschlossen werden. EGGER-Projekte stellen schon seit Jahren für die INUMA als mittelständische Industrietischlerei hervorragende, sehr anspruchsvolle Referenzobjekte dar, bei denen wir unser Know-how und unsere handwerklichen Fertigkeiten auf höchstem Niveau unter Beweis stellen können.

Besten Dank an das gesamte EGGER-Team für die angenehme und sehr professionelle Zusammenarbeit und natürlich auch an alle involvierten INUMA-Kolleginnen und Kollegen für ihren monatelangen unermüdlichen Einsatz – der Corona-Krise zum Trotz.

H.BLOK geht in Serie

Unsere mobile Hygiene-Lösung H.BLOK ist bereits bundesweit bei Filmdreharbeiten im Einsatz und ab heute steht erneut eine Charge zur Auslieferung bereit.

Beim H.BLOK handelt es sich um eine maßgeschneiderte und mobile Hygiene-Lösung für den Einsatz im Außenbereich, konzipiert für die Handreinigung und Desinfektion in Unabhängigkeit von einer externen Strom- und Wasserversorgung.

Für Filmdreharbeiten, Messen, Events, Sportveranstaltungen und Gastro-Außenbereiche entworfen und entwickelt, ist der H.BLOK wetterfest und durch den Einsatz von feuchtigkeitsresistenten Siebdruckplatten gewichtsparend und leicht im Handling. Das kompakte und robuste Case und die belastbaren Achsen machen ihn so zum perfekten Partner für zukünftige Herausforderungen.

Der H.BLOK wurde konzipiert vom Mitteldeutschen Filmservice und gemeinsam mit der Inuma GmbH entwickelt. Er wird in Leipzig gefertigt und kann auch beheizbar und mit Fremdwasseranschlüssen ausgestattet sowie individualisiert werden.

Der H.BLOK steht seit Ende Mai zur Vermietung und zum Verkauf bereit*.

info@inuma.de

*Verkauf und Vermietung ausschließlich an gewerbliche Kunden, Vereine und öffentliche Institutionen

H.BLOK

Werkstattfotos: Andreas Koslowski PIXAPOOL Fotografie und Bildbearbeitung

INUMA verstärkt Team in mehreren Bereichen

Auch in diesem Jahr  setzen wir wieder auf Mitarbeitergewinnung aus unseren eigenen Reihen. Zehn herausragende Bewerber waren final angetreten und wir mussten uns schweren Herzens für zwei entscheiden. Nun sind wir froh, mit Niels Sorg und Paul Hilscher zwei wirklich talentierte Möbeltischler-Azubis gefunden zu haben. Die beiden starten ab dem 01. September 2020 voller Elan in das neue Lehrjahr. Sie komplettieren unsere INUMA-eigene Lehrwerkstatt unter der Leitung von Lehrmeister Heiko Kiesling mit insgesamt 7 Auszubildenden. Wir wünschen viel Erfolg!

Auch im Bereich Projektmanagement gibt es Verstärkung. Mit Alexander Ackermann als Arbeitsvorbereiter/ Konstrukteur und Andreas Schäfer als Projektleiter konnten nun zwei sehr erfahrene Kollegen längerfristig gebunden werden.

Auf eine allseits tolle und lange Zusammenarbeit!